Update 6.2.0

Neuerungen in der Agentursoftware:

  • Projekte: Die Projektzeitangabe in der Projektliste (»alle Projekte«, »meine Projekte«) zeigt auch grafisch die genutzte Zeit an.
  • Faktura: ProSonata bietet ab sofort auch die Ausgabe von Rechnungs-PDFs im ZUGFeRD 2.0-Format. Damit ist die Agentursoftware bereits für die zukünftigen Anforderungen für B2G-Rechnungen gerüstet!
  • Kontakte/Faktura: Pro Adresse kann optional gewählt werden, welches PDF-Format (ZUGFeRD-Version) die Firma empfangen möchte. Eine Auswahl an dieser Stelle überschreibt die Vorgabe für neu erstellte Rechnungen der > System > Grundeinstellungen.
  • Faktura: Rabatt-Positionen in Angeboten und Rechnungen aktualisieren sich automatisch, z.B. wenn eine Dokument-Position preislich verändert, verschoben oder gelöscht wird.
  • Zeiterfassung: Es kann jetzt in den > System > Grundeinstellungen festgelegt werden, ab wie vielen Tagen eine Sperre der Bearbeitung der Projektzeiten und Arbeitszeiten erfolgen soll. Administratoren können jederzeit noch Änderungen an Zeitdaten vornehmen.
  • Zeitanalysen: Die Jahreskalender der Arbeitszeiterfassung zeigen als Tooltip beim Überfahren mit der Maus die zu den einzelnen Tagen erfasste Arbeitszeit.


Änderungen in der Agentursoftware:

  • Arbeitszeiterfassung: Eingetragene Feiertage sind vor dem Überschreiben geschützt. So können z.B. längere Urlaube erfasst werden, ohne dass vorhandene Feiertage geändert werden.
  • Diverse Detailverbesserungen

Zurück