Update 6.1.0

Neuerungen in der Agentursoftware:

  • Fremdkosten: Überarbeitung und Erweiterung der Fremdkostenerfassung. Es sind jetzt auch mehrere Positionen (inkl. verschiedener Steuersätze) pro Dokument erfassbar. Zusätzlich wurden die Eingabemasken umgebaut und besser strukturiert. Die Änderung ist eine Vorbereitung für zukünftige Ergänzungen in diesem Bereich.
  • Projektplan & Ressourcen (Zusatzmodul): Das bisherige Zusatzmodul »Aufgabenübersicht und Ressourcen« wurde um einen Projektplan erweitert und entsprechend umbenannt. Der Projektplan stellt grafisch in dem bekannten Zeitstrahl die laufenden Projekte der nächsten 90 Tage dar – ergänzt um die bisherige Ressourcenansicht. Projekte müssen mit einem Enddatum versehen sein, um in der Ansicht zu erscheinen. Kleinprojekte aus dem Alltagsgeschäft ohne Enddatum erscheinen hier bewusst nicht.
    Die separate Seite »alle Aufgaben« bleibt im Modul natürlich weiterhin enthalten.
  • Projektplan & Ressourcen (Zusatzmodul): Die Ressourcenansicht beinhaltet nun auch die zukünftigen Aufgabendaten wiederkehrender Projekte. Ergänzend zeigen die Ressourcen im Tooltip auch Infos zu den hinter den Tageseinträgen stehenden Aufgaben und Projekten.
  • CRM (Zusatzmodul): Die Sichtbarkeit von Ereignissen kann auf bestimmte Rechtestufen der Benutzer beschränkt werden. Auf diese Weise lassen sich sensiblere Information ablegen, die z.B. nur für die Verwaltung oder Administratoren sichtbar sein dürfen.
  • Analyse: Die Analyse »Projektzeiten« bietet jetzt die Möglichkeit, nach dem Projektstatus und den internen Projekten und Kundenprojekten zu filtern.
  • Analyse: Der »Ausblick« der zu erwartenden Umsätze zeigt in der Projektliste nun auch die Beträge evtl. vorhandener Rechnungen an.
  • Projektkorrespondenz (Zusatzmodul): Es stehen weitere sinnvolle Platzhalter in den Vorlagen des Zusatzmoduls zur Verfügung.
  • Kontakte: Bei der Adresse einer Firma können eine zentrale E-Mail-Adresse und Telefonnummer hinterlegt werden. Diese Felder sind hilfreich falls noch keine Ansprechpartner für die Firma erfasst sein sollten (z.B. bei Lieferanten).


Änderungen in der Agentursoftware:

  • Datumsfelder: Auf Datumsfeldern ist die Autocomplete-Funktion der Browser deaktiviert, da diese i.d.R. mit dem Datepicker der Software optisch kollidiert.
  • Projekte: Beim Kopieren von Projekten wird auch die Kurzinfo übernommen.
  • Diverse Detailverbesserungen

Zurück