Programmupdate 2.8.1

Agentursoftware Neuerungen:

  • In Angeboten und Rechnungen können durch Deaktivieren der Option »Beschränkung auf Firma/Gruppe« beliebige Adressen und Ansprechpartner – unabhängig von der Firma/Gruppe des Projekts – ausgewählt werden. Somit ist es zum Beispiel möglich, im Rahmen eines Projekts eine Rechnung an einen Dienstleister zu erstellen.
  • Auch die Fremdkosten bieten die neue Option, die »Beschränkung auf Lieferanten« aufzuheben. Es können nun auch Fremdkosten beliebiger Firmen/Gruppen (auch Kunden) erfasst werden.
  • Neue Analyse »Lieferanten«, die den Umsatz pro Lieferant darstellt.

Agentursoftware Änderung:

  • Geänderte Berechnung des Durchschnittsstundensatzes in der Projektauswertung (geplanter Zeitbedarf): Als Basis dienen die Stundensätze der dem Projekt zugeordneten Mitarbeiter. (Bisher wurde der Durchschnitt auf Basis aller Mitarbeiter berechnet.)

Zurück